Wir organisieren Segeltoerns und Reisen für Menschen mit- und ohne Behinderung.

Luxus mit der Dutch-Princess

W+W Segeltoern.Reisen

Luxus mit Stil

Übernachtungen an Bord bis 8 Personen in 4 Kabinen
Tagesfahrten bis 10 Personen
Länge: 30,60 m
Breite: 4,83 m
Tiefgang: 1,35 m
Segelfläche 275 m2
2 Duschen und 4 WC
Technische Daten: TV, Telefon, Fax, PC mit Internet-Zugang, Klimaanlage, Zentralheizung 220V in den Kabinen, Waschmaschine und Trockner Rettungswesten Zulassung Register Holland
Fahrgebiet:
Nordsee (Wattenmeer und Ijsselmeer)

Ideal für kleine Gruppen

Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich und werden Sie Mitsegler auf neuem Kurs. An Bord der "Dutch Princess" mit ihren klimatisierten Kabinen bestimmen Sie zusammen mit der Crew die Segel-Route auf unserem Hauptfahrgebiet IJsselmeer.
Mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, einschließlich Kleinkinder oder neuen Bekannten, die Sie an Bord kennen lernen, genießen Sie in luxuriöser und entspannter Atmosphäre tagsüber die frische Seeluft und nachts Ihre klimatisierte Kabine entlang der holländischen Küsten.

Auch behinderten Menschen bietet die "Dutch Princess" die Möglichkeit, an Bord mit zu segeln.
Ein speziell für Rollstuhlfahrer ausgestattetes Bad und entsprechende Sicherheitseinrichtungen, sowie das unverbaute Deck mit seiner hohen Reling bescheren auch Behinderten, Menschen im Rollstuhl und Kleinkindern ein unvergessliches Erlebnis.

Deck und Heckkabine

Innen

Eigner

Lassen Sie Ihren Alltag hinter sich und werden Sie Mitsegler auf neuem Kurs. An Bord der "Dutch Princess" mit ihren klimatisierten Kabinen bestimmen Sie zusammen mit der Crew die Segel-Route auf unserem Hauptfahrgebiet IJsselmeer.
Mit Ihren Freunden, Ihrer Familie, einschließlich Kleinkinder oder neuen Bekannten, die Sie an Bord kennen lernen, genießen Sie in luxuriöser und entspannter Atmosphäre tagsüber die frische Seeluft und nachts Ihre klimatisierte Kabine entlang der holländischen Küsten.

Auch behinderten Menschen bietet die "Dutch Princess" die Möglichkeit, an Bord mit zu segeln.
Ein speziell für Rollstuhlfahrer ausgestattetes Bad und entsprechende Sicherheitseinrichtungen, sowie das unverbaute Deck mit seiner hohen Reling bescheren auch Behinderten, Menschen im Rollstuhl und Kleinkindern ein unvergessliches Erlebnis.

Anmerkung

Die Dutch-Princess ist leider im Moment noch nicht ganz rollstuhlgerecht. Es fehlt die Aufzugplattform mit der ein Rollstuhlfahrer unter Deck kommt. Für gehbehinderte Mitsegler die die Treppe benutzen können ist das Bewegen kein Problem. Unter Deck gibt es eine rollstuhlgerechte Toilette mit Dusche.

google-site-verification: google125626a18516382d.html n